Ferienspiele

 

Die Sozialpädagogische Tagesbetreuung bietet den Familien eine verlässliche Betreuung in der ersten Ferienhälfte an.  Das heißt, dass jeweils in der ersten Woche der Oster- und Herbstferien sowie in den ersten drei Wochen der Sommerferien eine Ferienbetreuung von 09-16Uhr stattfindet. Ebenso hat die Sozialpädagogische Tagesbetreuung an den Brückentagen von 09-16 Uhr, bzw. freitags bis 15:00 Uhr geöffnet. Wie auch im regulären Unterrichtsbetrieb findet eine Bullibeförderung statt.

Wie an den regulären Schultagen verfolgen wir auch in den Ferien festgelegte Strukturen und Zeiten, an die sich die Kinder orientieren können.

8:00- 9:00 Frühbetreuung der Kinder

9:00- 10:00 Freispiel in den unterschiedlichen Gruppen, der Außenbereich des Schulgeländes steht als Spielmöglichkeit zur Verfügung

10:00- 10:30 gemeinsames Frühstück in den Gruppen (die Kinder bringen ihr eigenes gesundes Frühstück mit)

10:30- ca. 13:00 Angebote, die Kinder haben die Möglichkeit an unterschiedlichen Aktivitäten teilzunehmen (Ausflüge z.B. Adlerwarte, Schwimmen, Tierpark Olderdissen, Flora Wesfalica, Gartenschaupark Rietberg, Theater spielen, gemeinsames  Kochen für Alle, tiergestützte Angebote, Projektarbeit, kreative Angebote, Bewegungsangebote, meistens stehen die Ferienspiele unter einem bestimmten Motto wie z.B. „Tierische Ferien, Reise um die Welt, Europareise und die Farben der Welt)

13:00-13:30 gemeinsames Mittagessen (Von den Mitarbeitern und Kindern selbst zubereitet)

13:30-14:00 Ruhephase mit leisen Spielmöglichkeiten

14:00-15:45 Freispiel und event. verschiedene Angebote

15:45-16:00 Abschlussrunde, kurze Reflexion über den Tag