Das Bauwagen-Projekt

Der Bauwagen ist ein besonderer schulischer Lernort für Schülerinnen und Schüler in besonderen Lebenslagen. Im Rahmen der intensivpädagogischen Maßnahmen der Hundertwasser-Schule bietet das Bauwagen-Projekt die Möglichkeit 4 Schülerinnen oder Schülern in einer sehr engen und intensiven Begleitung an besonderen Orten und in besonderen Zeiten wieder an unterrichtliche Herausforderungen heranzuführen. Im Bauwagen-Projekt arbeiten Schule und Sozialpädagogische Tagesbetreuung zusammen. Das Projekt startet im Februar 2018. Unser Starterkonzept können Sie hier einsehen.

Das Bauwagen-Projekt wird wesentlich unterstützt durch die Bürgerstiftung Gütersloh. Die Bürgerstiftung hat die Anschaffung des Bauwagens finanziert, die Kosten für die Einrichtung des Bauwagens kommen aus dem Schulbudget, die Anschlusskosten für den Strom sowie die Unterhaltskosten trägt der Schulträger Kreis Gütersloh.