Sozialpädagogische Tagesbetreuung- Offener Ganztag mit sozialpädagogischem Schwerpunkt an der Hundertwasser-Schule



Der Offene Ganztag mit sozialpädagogischem Schwerpunkt an der Hundertwasser-Schule ist ein Kooperationsprojekt der Fachbereiche Schule und Jugend.

Dieses Projekt ist mit einem Vorlauf von ca. eineinhalb Jahren geplant und als Modellprojekt auf 3 Jahre hin angelegt worden.

Die folgenden Ausgangsüberlegungen waren der Ausgangspunkt für die Planung eines Offenen Ganztages an unserer Schule:



Ein Offener Ganztag an der Hundertwasser-Schule, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung, benötigt jedoch eine besondere Ausstattung und besondere Bedingungen:


Damit der Offene Ganztag an der Hundertwasser-Schule als Ganztag mit sozialpädagogischem Schwerpunkt ausgestaltet werden kann, müssen die beiden Kooperationspartner – die Fachbereiche Schule und Jugend – ihre jeweiligen Möglichkeiten zusammenlegen.

Der Fachbereich Schule steuert bei:


Der Fachbereich Jugend steuert bei:


Die Hundertwasser-Schule und das SPI gestalten den Offenen Ganztag mit sozialpädagogischem Schwerpunkt.


Die Zielsetzungen des Kooperationsprojektes sind in einer Wirkungsvereinbarung zwischen dem Fachbereich Jugend und dem SPI als Maßnahmeträger festgehalten. Diese Wirkungsvereinbarung sind vom Leiter des Fachbereichs Schule und dem Schulleiter mit unterschrieben.